Was war im Herbst so alles los im Evang. Kindergarten Schilfkörbchen 

 

Bei unseren Herbst-Spaziergängen waren wir im Schlosspark und am Neckarufer unterwegs und haben Kastanien gesammelt. Diese wurden von einigen Kindern in Töpfe gepflanzt. Wir warten noch, ob sie keimen und ob daraus Kastanienbäume wachsen. 

Aus den größten Kastanien haben wir Spinnen gebastelt. Die Kinder durften Zahnstocher in die vorgebohrten Löcher stecken und Wolle darum weben. Das war sehr anspruchsvoll. Unsere Spinnen sind wunderschön geworden und hängen momentan noch am Fenster herum. Eine Spinnengeschichte dazu, „Otto, die kleine Spinne“, hat einige Kinder angeregt, Bilder mit Spinnennetzen zu malen. Die Kürbisse wurden ausgehöhlt und geschnitzt 


Dann musste schon für das Laternenfest geplant werden. Dieses Jahr dürfen die Kinder eine ausgediente PET- Flasche in Eulen-Laternen verwandeln. Es wird fleißig geleimt, geklebt und geschnitten, damit die Laterne besonders schön wird und die großen Eulenaugen die Nacht erhellen können. Jedes Kind hat mit viel Mühe seine Plastikflasche mit Transparentpapier beklebt – und so entstanden nach und nach unsere bunten Eulen. Wir waren am Martinsumzug begeistert, wie hell sie geleuchtet haben.

Am 10. November war dann unser Laternenumzug: Vormittags konnten die Kinder in Kleingruppen die Legende von St. Martin hautnah bei den Bibelentdeckern erleben. Nachmittags zum Laternenfest gab es dann Martinsbrezeln und Punsch bei gemütlichem Kerzenschein. Ein besonderer Höhepunkt war das Schattenspiel im Turnraum, natürlich auch mit der Martinsgeschichte. Bei dem anschließenden Laternenumzug haben alle Kinder laut mitgesungen und die Eulen haben wunderschön geleuchtet.

Nun beginnt die besinnliche Adventszeit. Durch gemeinsame Singkreise, Geschichten und Gespräche über Bischof Nikolaus, Weihnachtsbasteleien, einem gemeinsamen Gottesdienst mit Herrn Pfarrer Fritsch stimmen wir uns auf Weihnachten ein.                                                                                


Wir wünschen allen viel Gesundheit und ein gesegnetes Weihnachtsfest. 


Die Kinder und Erzieherinnen vom Evang. Kindergarten Schilfkörbchen Heinsheim